Liedertafel

Mitglieder

Presse

 

Pressespiegel

Medienkontakt

Passauer Neue Presse vom 10.03.2015


Liedertafel setzt auf bewährte Spitze

 

Martha Gerstl als Vorsitzende bestätigt –Neue Stellvertreterin ist Monika Pallan–

Rückblick auf zahlreiche Aktivitäten

 

 

Die Liedertafel leiten in den nächsten zwei Jahren (v.l.) Monika Pallan, Rita Nöbauer, Martha Gerstl, Manfred Haun, Rosmarie Karlhuber, Max Schuster, Irene Schönberger und Dirigent Claus Buchner.

− Foto: Gruber

 

Pfarrkirchen. Neuwahlen standen im Mittelpunkt bei der Mitgliederversammlung der Liedertafel. Dabei wurde die bisherige VorsitzendeMartha Gerstl in ihrem Amt bestätigt. Auch ansonsten gab es kaum Veränderungen in der Vorstandschaft. Lediglich Monika Pallan löst Otti Hölzl, die nicht mehr kandidierte, als zweite Vorsitzende ab.

 

Das weitere Ergebnis der Abstimmungen, die unter der Regie von Max Schuster im Probenraum amSpitalplatz problemlos über die Bühne gingen: Schatzmeister bleibt Helmut Haun, Schriftführerin Rita Nöhbauer und Chronist Max Schuster. Als Notenverantwortliche fungieren wie bisher Rosmarie Karlhuber und Irene Schönberger. Dirigent ist weiter in bewährter Form Claus Buchner. Eingangs ließ Vorsitzende Martha Gerstl die zahlreichen Aktivitäten der letzten beiden Jahre Revue passieren. Sie bilanzierte, dass die 36 aktiven Chormitglieder bei 79 Proben ihr Repertoire ausgeweitet
haben. Die gesanglichen Aktivitäten hätten sich unter anderem auf die musikalische Begleitung von Beerdigungen, Abschiedsveranstaltungen und Maiandachten erstreckt. Zudem seien Auftritte bei der Gartenschau in Deggendorf, beim Adventsingen und Weihnachtsmarkt, beim Sängerfest in Kärnten absolviert sowie eigene Konzerte veranstaltet worden. Besonders freue sie, so Gerstl, dass neue Mitglieder zum Verein gefunden hätten. Sie bat die Vereinsmitglieder, dringend neue Sängerinnen und Sänger einzuladen.

 

Auf ein gutes Finanzpolster verwies Schatzmeister Helmut Haun. Trotz geringfügiger Mehrausgaben in den letzten beiden Jahren habe der Verein gut gewirtschaftet. Kassenprüfer Karl Goller bestätigte eine einwandfreie Buchführung, so dass die Entlastung der Vorstandschaft Formsache war.

 

Kurz diskutiert wurde noch die Dauer der Ausflüge. Für ein auswärtiges Chorwochenende gab es eine Absage. Musikalisch klang dann die Versammlung aus.

 

 

Liedertafel | Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung

© MMXVII Liedertafel Pfarrkirchen

Letzte Aktualisierung dieser Seite 02.02.2017